Die Ausstellung Max Gehlofen „Fragmente einer Wirklichkeit“ endet am Sonntag, 17.September, um 10 Uhr mit der Finissage im Kunstsalong. Der Künstler äußert sich im Gespräch über sein nicht-maschinelles Handwerk.