Kunstverein Schweinfurt - Logo

Joachim Schäd †

Schwerpunkte:

Zeichnungen

Vita:

Geboren 1954 in Schweinfurt. Erste Lehrstunden bei Isi Huber am Celtis Gymnasium, anschließend bei Heinz Altschäffel und dem Würzburger Bildhauer Lothar Forster. Studium in Kassel. Ab 1986 selbständig als Grafiker in Schweinfurt.
Leitung von Zeichnen- und Aquarellkursen an den Volkshochschulen Schweinfurt und Haßfurt von 1980 bis 1987. Von 1988 bis 1998 Lehrauftrag an der Akademie für Kommunikation in Kassel. Ab 2004 Dozent für Marketing-Kommunikation an der Fachakademie für Sozialpädagogik Schweinfurt. Mitglied in der Vereinigung Kunstschaffender Unterfrankens VKU.
In der Freizeit Kontrabassist im Kammerorchester Schweinfurt und in verschiedenen Jazzformationen mit Musikern der Jazzinitiative Würzburg. Verstorben 2012.

Ausstellungen:

Einzel- und Gruppenausstellungen im gesamten fränkischen Raum.

Werke des Künstlers: